Freizeitmöglichkeiten

Die Oberpfalz liegt im Nordosten Bayerns zwischen Bayerischem Wald und dem Fichtelgebirge. Die Landschaft ist von Mittelgebirgen, Seen und Flüssen (Donau, Naab, Regen, Vils) geprägt. Burgen und Burgruinen gibt es in unmittelbarer Nähe einige zu entdecken, so z.B. die Burgruine Leuchtenberg, die Burg in Trausnitz und die  Burg Murach bei Oberviechtach.

Erkunden Sie Tännesberg:

In der  Umgebung von Tännesberg lässt sich so manches entdecken, wie z. B.

  • das weitläufige  Freilandmuseum  in Perschen bei Nabburg,
  • der weiße Berg  Monte Kaolino in Hirschau mit u.a. Sommerrodelbahn und Hochseilgarten,
  • das  Geozentrum  in Windischeschenbach (tiefstes Loch der Welt),
  • der  Wildgarten  oder der bewegte Drache (Further  Drachenstich ) in Furth i.Wald.
  • Im  Kurfuerstenbad in Amberg oder der  Thermenwelt in Weiden kann man auch bei uns dem schlechten Wetter enfliehen.
  • Der Waldwipfelweg mit dem Haus am Kopf und dem Freizeitparadies in St. Englmar wird Ihre Kinder begeistern.
  • Am   Steinberger See  mit seiner Wake-Board-Anlage genießen Sie den Ausblick von der  Holzkugel über den gesamten Seebereich. Auf der nahegelegenen  Kart-Bahn können Sie so manche rasante Runde drehen.

Sie können sich natürlich auch vom Flair der Städte Amberg, Weiden oder Regensburg ( Walhalla oder das neu eröffnete  "Haus der Bayerischen Geschichte") bezaubern lassen.


  • Spielplatz am Lehrpfad
  • Spielplatz am Lehrpfad
  • Eingang geologischer Lehrpfad und Obstlehrpfad
  • cof_1885537_cm-b
  • Geologischer Lehrpfad
  • Orientierungskarte
  • Wanderkarte
  • bea_22593003_cm-a
  • Liegewiese Freibad Bursweiher
  • Freibad Bursweiher
  • Freibad Bursweiher
  • kfzf_45265592_cm-b
  • Reiterfigur St.-Jodok-Ritt
  • Biotop am Bursweiher
  • Wallfahrtskirche St. Jodok



Wir möchten darauf hinweisen, dass für sämtliche externe links und deren Inhalte ausschließlich die Betreiber verantwortlich sind. 

 
E-Mail
Anruf
Karte